SF6-Air Sensor

Zur Überwachung der Raumluft von SF6-Indoor-Anlagen im Dauerbetrieb

3-026-R115

Das Gerät registriert auch geringste SF6-Konzentrationen und zeigt permanent die aktuellen Messwerte an. Für den Anwender ist wichtig zu wissen: Es wird keine radioaktive Quelle eingesetzt, das bedeutet, dass keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen im Betrieb erforderlich sind.

Der SF6-Air Sensor zeichnet sich überdies durch eine schnelle Reaktionszeit aus; auch gibt es keine Querempfindlichkeiten gegenüber Feuchte und Hintergrund-Kontaminationen. Das Messergebnis bleibt stabil. Parameter für Warnmeldung und Alarmauslösung sind frei konfigurierbar.

Weitere Features:

  • Messbereich: 0 bis 1500 ppmv SF6
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Kein Wartungsaufwand und keine Verbrauchsmaterialien notwendig
  • Anzeige des Messwertes über LCD an der Gerätefront
  • Luftdruckkompensiert
  • Analoge und serielle Schnittstelle


Wichtiger Hinweis:

Gerät ist nur in Kombination mit dem SF6-Network Monitor einsetzbar und kann nicht autonom betrieben werden.