Elektronisches Feuchtemessgerät mit Taupunktanzeige

Zur Bestimmung des Feuchteanteils

3-037-R001

Die Feuchtigkeit von SF6 ist das wichtigste Kriterium zur Bestimmung der Gasqualität. Dieses Modell wurde speziell für die SF6-Feuchtigkeitsmessung konzipiert. Es weist eine höhere Beständigkeit gegen Verschmutzung und SF6-Zersetzungsprodukte auf als konventionelle Feuchtesensoren. Auch das sonst übliche Langzeitdriftverhalten wird minimiert.

Der eingebaute elektronische Durchflussmesser hilft bei der Gasprobenmenge und arbeitet lageunabhängig, was optimal für die Gasprobenentnahme am Schalter ist. Druck- und Temperatureinflüsse auf das Messergebnis sind weitgehend ausgeschlossen. Ein zuverlässiges Instrument, das in der Praxis unentbehrlich ist.

Weitere Features:

  • Anzeige in °C Taupunkt, schnelle Umrechnung in ppm-Werte möglich
  • Messung unter atmosphärischem oder Anlagendruck möglich
  • Netzbetrieb oder mit NiMH Akkus