DensiControl IN

Zur automatischen Überprüfung der Schaltpunkte von installierten Dichtewächtern

B178R51
DensiControl IN mit Anschlussset und 6 m Messschlauch

Die (EU) F-Gase-Verordnung 517/2014 schreibt eine regelmäßige Überwachung der in Schaltanlagen installierten Dichtewächter vor. In Verbindung mit dem DILO-Absperrventil (3-1150-R...), lässt sich mit dem Gerät schnell ermitteln, ob die Schaltpunkte von Dichtewächtern rechtzeitig auslösen, ohne dass der Dichtewächter deinstalliert werden muss.

Eine Überprüfung der Schaltpunkte ist sehr schnell, einfach, genau und ohne SF6-Emissionen möglich. Der zu prüfende Dichtewächter wird aus der Datenbank ausgewählt und am Absperrventil vom Gasraum separiert. Nach Start der Messung wird das Gas im Dichtewächter langsam abgelassen und im internen Speicher aufgefangen. Dabei werden die Schaltpunkte automatisch angefahren und erfasst. Sie können mit der Seriennummer und der Temperatur im System gespeichert und später zur Dokumentation heruntergeladen werden. Im Anschluss an die Messung wird das aufgefangene Gas wieder in die Anlage zurückgepumpt.

Weitere Features:

  • Automatischer Prüfprozess
  • Test des Dichtewächters ohne Demontage und ohne SF6-Emissionen (Installation des Dichtewächters am Absperrventil 3-1150-R002)
  • Einfache Bedienung und Menüführung über Farb-Touchpanel (5,7")
  • Speicherung von 50 Dichtewächtertypen mit den jeweiligen Schaltpunkten
  • Speicherung von bis zu 200 Messergebnissen
  • Datenübertragung auf USB-Stick und Ausgabe in Form eines Messprotokolls möglich
  • Anzeigedruckeinheiten wählbar
  • Einstellbare Benutzersprachen: DE, GB und FR
  • Fahrbarer Trolley für bequemen Transport

Video

Einen kurzen Überblick über das Dichtewächterprüfgerät "DensiControl IN" gibt Ihnen unser Video (Englisch, Dauer ca. 3 Min.).

Sie möchten nähere Informationen? Dann setzen Sie sich einfach mit unserem Vertrieb in Verbindung.

Vertriebs-Hotline

Telefon:   +49 (0) 83 33 - 302 -0
E-Mail:sales(at)dilo-gmbh.com