Wiegeeinrichtung für „SF6 Monitoring Manager"

Fahrbar als Flaschenwagen

B195R01
Mit Thermotransfer-Etikettendrucker

B195R02
Ohne Thermotransfer-Etikettendrucker

Die Wiegeeinrichtung, in Verbindung mit der Datenbank-Software „SF6 Monitoring Manager", ist ein hilfreiches Tool für das Management von SF6-Gasflaschen. In Gasflaschen gespeicherte SF6-Mengen werden mit Hilfe der elektronischen Waage genau ermittelt. Die Identifikation ein- und ausgehender Behälter erfolgt über den angebauten Barcodescanner. Barcode-Etiketten lassen sich mit Hilfe des Etikettendruckers (nur B195R01) bequem an Ort und Stelle ausdrucken.

Ein- und ausgehende Gasmengen werden über die Wiegeeinrichtung erfasst und über das Terminal den entsprechenden Lagerorten bzw. Kundenstandorten zugebucht. Auch die Registrierung der Gasqualität (z. B. Neugas oder Re-Use-Gas) ist möglich. Im Füllmodus können beliebige Gasmengen aus der Flasche entnommen und in andere Gasbehälter abgefüllt werden, die Differenzmenge wird in der Datenbank sofort registriert.

Nährer Informationen zur Datenbank-Software „SF6 Monitoring Manager" finden Sie hier.

Weitere Features:

  • Stabiler Rahmen
  • Elektronische Wiegeeinrichtung: Ziffernschritt 10 g, Genauigkeit ± 20 g
  • Netzunabhängig durch Li-Ion-Akkubetrieb
  • 10" Tablet Computer mit Datenbankanbindung über LAN/WLAN
  • 2D-fähiger kabelloser Barcodeleser mit Bluetooth-Schnittstelle


Wichtiger Hinweis:
Das Gerät ist nur in Verbindung mit der Software „SF6 Monitoring Manager“ betriebsbereit.